Kategorien-Archiv: Antirepression

Schluss mit der Kriminalisierung von Antifaschist:innen – Wie Staatsschutz und Neonazis gegen einen Erlanger Politiker vorgehen

Im März 2021 wurden die Wohnung eines Antifaschisten und parteilosen Stadtrates der Grünen Liste in Erlangen, wie auch die Räume seiner Fraktion, ohne deren Kenntnis, von Polizei und Staatsschutz durchsucht. Dabei wurden sämtliche elektronischen Speichermedien beschlagnahmt. Der Vorwurf lautet: „Beihilfe zum Verstoß gegen das Kunsturheberrecht“. Nach einer öffentlich beworbenen Veranstaltung der AfD in einem Erlanger […]

In Antirepression veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Statement der Gruppe Antithese zur Aktion von Seebrücke Erlangen am 05.04.2020

Am Sonntag, den 05.04.2020 fand in Erlangen eine Aktion des Bündnisses „Seebrücke“ statt. Damit schloss sie sich dem bundesweiten Aufruf der Seebrücke an. Das Bündnis, welches sowohl aus Einzelpersonen als auch aus politischen Gruppen besteht, hatte dazu eingeladen, Papierflieger vor das Erlanger Rathaus zu legen. Damit sollte ein Zeichen der Solidarität mit den Geflüchteten an […]

In Antirepression veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Doppelter Aufruf: AntiRep Kundgebung und solidarische Prozessbegleitung

Am 13.10.2018 demonstrierten in Erlangen über 600 Menschen mit dem Bündnis „Seebrücke“ gegen die europäische Abschottungspolitik. Im Nachgang der Demonstration erklärte sich die Stadt Erlangen bereit, „sicherer Hafen“ zu werden, das heißt in Seenot geratene Geflüchtete aufzunehmen. Doch dieser Erfolg wird getrübt durch das repressive Verhalten der Strafbehörden. Wir beugen uns nicht dem repressiven Druck […]

Auch in Kundgebungen veröffentlicht | Kommentieren

Rechtshilfevortrag der Rote Hilfe e.V. im Zentrum Wiesengrund

Info: Eine Aktivistin der Seebrücke Erlangen ist seit einer Demo im Oktober 2018 von Repression betroffen. Das Verfahren findet am 20.05. um 14Uhr in Erlangen statt und wird solidarisch begleitet. Über den aktuellen Stand und das weitere Vorgehen werden wir euch vor dem Vortrag informieren. Ob bei Blockaden von Naziaufmärschen, der Unterstützung von Geflüchteten oder […]

Auch in Vorträge veröffentlicht | Kommentieren

Repression gegen Antifaschisten in Erlangen

Von dem „Unterstützer_innenkreis SoKo Kreide“, kopiert von linksunten.indymedia: In der Nacht vom 28. auf 29.04. wurden zwei Antifaschisten in Erlangen von Polizisten in der Innenstadt aufgegriffen und direkt in Gewahrsam genommen. In der Erlanger Innenstadt wurden zuvor antirassistische und antinationalistische Parolen entdeckt, die auf den Boden gesprüht wurden und vermutlich in Zusammenhang mit dem AfD […]

In Antirepression veröffentlicht | Kommentieren
  • Meta